Home Wir über uns Hobbys Urlaub Länder der Welt Was ist neu Site Map Links Gästebuch

Ägypten

Sharm el Sheikh

Mit besonders schönen Badebuchten kann auch Sharm el Sheikh aufwarten. Einen besonders schönen Sandstrand gibt es außerhalb von Sharm el Sheikh an der Nabq-Bay. Die hervorragende Lage des Ortes an der Südspitze der Sinai-Halbinsel zieht Wassersportler und Taucher aus der ganzen Welt an. Hier vereinigen sich der Golf von Suez und der viel tiefere Golf von Akaba  und sorgen für Korallenriffe mit exotischen Fischen, die ihresgleichen suchen. Die Berge des Sinai bilden darüber hinaus eine großartige Kulisse für die Strände. 

Quelle : Reiseführer Alltours

Persönliche Anmerkung:

Wir waren bisher nur einmal auf der Sinai Halbinsel in Sharm el Sheikh. Und wir müssen sagen das es uns hier besser gefallen hat als in Hurghada. Das mag mit an unserem Hotel gelegen haben. Das Reef Oasis Blue Bay ist ein tolles 5* Hotel. Aber auch das Wetter war besser als die letzten Jahre in Hurghada. Nicht das das Wetter in Hurghada schlecht gewesen währe, aber es war immer ziemlich windig und Abends auch etwas kühl. Das haben wir im November 2007 in Sharm el Sheikh nicht gehabt.

Auch die Ausflugsmöglichkeiten auf der Sinai Halbinsel sind unserer Meinung nach besser. Die Tour zum Mosesberg und zum Katharienenkloster haben wir 2007 mitgemacht,

Weiter kann man noch das Naturschutzgebiet Ras Mohamed, den Coloured Canyon bei Nuweiba und die antika Stadt Petra in Jordanien besuchen. Für Taucher ist vielleicht noch das Blue Hole in der Nähen von Rayan von Interesse.

 


Seitenanfang

Home - Wir über uns - Hobbys - Urlaub - Länder der Welt - Site Map - Was ist neu - Links - Gästebuch