Sind wir zu blöd für Computer?

Es gibt Menschen, die sind am PC noch bedeutend schlimmer dran als wir,
wenn man folgenden Beispielen Glauben schenken darf:

- Compaq ersetzt das Kommando 'press any key' durch 'press return key'
weil eine Flut von Anrufern fragte, wo die Taste 'Any' sei.

- Ein Kunde der Firma AST beschwerte sich, die Maus sei mit der
Schmutzabdeckung schwer zu bedienen. Es stellte sich heraus, dass
die Abdeckung der Plastiksack war, in dem die Maus geliefert wurde.

- Ein anderer Kunde der Firma AST wurde gebeten, eine Kopie einer
fehlerhaften Diskette einzusenden. Einige Tage später traf bei der
Firma ein Brief mit Fotokopie eben jener Diskette ein.

- Ein Kunde der Firma Dell beschwerte sich, er könne mit seinem
Computer nicht faxen. Nach 40 Minuten am Telefon fand der Berater
heraus, dass der Kunde ein beschriebenes Blatt vor den Monitor
gehalten und die Taste 'Senden' gedrückt hatte.

- Ein verwirrter Kunde berichtete IBM, sein Computer könne den
Drucker nicht finden. Er habe extra den Bildschirm gegen den Drucker
gedreht, aber sein Computer 'sehe' den Drucker immer noch nicht.

- Eine aufgewühlte Dell-Kundin schaffte es nicht, ihren Computer zu
starten. Nachdem sich der Techniker telefonisch überzeugt hatte, dass

das Gerät ans Stromnetz angeschlossen war, fragte er, was passiere,
wenn sie den Startknopf drückte. Die Kundin antwortete: 'Ich drücke
auf dieses Fußpedal, aber nicht passiert'. Es stellte sich heraus,
dass das 'Fußpedal' die Maus war.

Punkt 13:40 Uhr

Ein System-Administrator erhält von einer Firma die Beschwerde, dass ihr
Netzwerk öfters zusammenbricht. Und zwar immer Freitags zwischen 13.40 und
14.00. Jede Woche das gleiche, man kann die Uhr danach stellen. Der Admin
macht sich auf die Socken, checkt alle Rechner und den Server. Das Netz ist
tiptop eingerichtet, alles läuft. Er kann nichts erkennen.
Also beschließt er, sich am Freitag in den Serverraum zu begeben, vor den
Server zu setzen und auf 13.40 zu warten.
Punkt 13.40 geht die Tür auf, herein kommt die Putzfrau, zieht den Stecker
vom Server, steckt ihren Staubsauger ein und saugt den Teppich.